Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Die Ford Luftfederung – das Geheimnis liegt in der Kompressibilität

Die Luftfederung geht bis in das Jahr 1959 zurück, in dem ein ehemaliger Fahrzeughersteller dieses Prinzip erstmalig angewendet hat. Er hat die herkömmliche Stahlfederung bei der Luftfederung durch Gummibälge, die vorher per Kompressor aufgepumpt werden, ersetzt. Bei der Luftfederung für Ford handelt es sich um ein Federungssystem, das die Tatsache ausnutzt, dass sich Gase, besonders Luft, komprimieren lassen. Wenn Du für Deinen Ford Luftfederung suchst, dann bist Du hier genau richtig. Weitere Ford Ersatzteile namhafter Hersteller befinden sich ebenfalls in unserem Sortiment.

Ruhige Fahrweise mit richtiger Luftfederung für Ford

Der wichtigste Vorteil der Ford Luftfederung ist die sehr ruhige und behagliche Fahrweise sowie die veränderliche Fahrzeughöhe. Wie bereits erklärt erfolgt die Ford Luftfederung durch Luftbälge. Der Druck in den Luftbälgen bildet die Gegenkraft zu den fahrdynamischen Kräften, die am jeweiligen Rad oder der Achse wirken. Der Druck in den Federn wird optimal geregelt und das führt dazu, dass die Wagenhöhe Deines Fords konstant bleibt – egal, wie hoch die Belastung ist. In den modernen Pkws von heute werden die Luftfedersysteme elektronisch gesteuert. Der in den Luftfederbeinen befindliche Druck passt sich ideal den Zuständen des Fahrzeuges an.

Universelle Autoteile und Luftfederung für Ford

Bei uns erhältst Du nicht nur für Deinen Ford Ersatzteile, sondern auch andere Autoteilen, die qualitativ hochwertig sind. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit und schau Dich in Ruhe bei uns um. Wir bieten eine breite Auswahl und Du kannst Dir sicher sein, dass unsere Markenware sicher und schnell zur Dir geliefert wird.

Feedback