Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Ford Anlasser für das Starten von Verbrennungsmotoren

Verbrennungsmotoren, die in Fahrzeugen verbaut sind, liefern bei Stillstand kein Drehmoment und können daher nicht ohne Hilfe selber starten. Damit sie aber ihre Arbeit aufnehmen können, besitzt der Motor einen Anlasser für Ford, der einen Ansaug- und Verdichtungstakt auslöst. Bewerkstelligt wird dieser Vorgang mit einem Elektromotor oder Druckluftmotor. Wird der Ford Anlasser mit Strom aus der Batterie betrieben, dient er gleichzeitig zur Diagnose des Motors. Der Stromverlauf des Anlassers wird dabei gemessen und an die Zylinder weitergegeben. Der Maximalwert und Verlauf des Stroms lässt Rückschlüsse auf die Kompression jedes einzelnen Zylinders zu.

Unterschiedliche Arten von Anlassern für Ford

Die meisten Fahrzeuge verwenden einen Ford Anlasser, der über ein kleines Zahnrad, das sogenannte Starterritzel verfügt. Es befindet sich auf der Starterwelle und lässt sich axial stufenlos verschieben. Der Startvorgang des Anlassers wird durch das Drehen des Zündschlüssels bewerkstelligt, indem unterschiedlich starke Elektromagnete den Impuls geben. Ein Hebelsystem wird durch die entstehende Spannung in die richtige Position gebracht. In der Endstellung sorgt der Ford Anlasser dafür, dass der Motor seine Arbeit aufnehmen kann. Die einzelnen Autoteile des Anlassers verschleißen mit den Jahren durch die kontinuierliche Beanspruchung.

Für Deinen Ford Ersatzteile und Autoteile bestellen

Bei uns findest Du in unserem Online-Shop Anlasser für Ford, die genau auf die unterschiedlichen Fahrzeugmodelle zugeschnitten wurden. Du benötigst nur die HSN und TSN, um die unterschiedlichen Teile und weiteres Zubehör für Dein Fahrzeug zu finden. Zudem garantieren wir Dir kurze Lieferzeiten, da wir für Deinen Ford Ersatzteile in der Regel auf Lager haben.

Feedback