Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

MAYBACH Ersatzteile

Maybach Ersatzteile für 57 und 62

Die Marke Maybach stand bereits in den 1930er- und 1940er-Jahren für luxuriöse Autos. 1960 ging das Unternehmen Maybach-Motorenbau GmbH an Daimler-Benz, doch erst im Jahr 2002 verkaufte DaimlerChrysler wieder Autos dieser Marke: die Modelle 57 und 62. Die Zahlen beziehen sich dabei auf die Länge - 5728 mm sind es beim Maybach 57, 6165 mm beim Maybach 62. Intern handelt es sich dabei um die Baureihe 240. Es folgten leistungsstärkere Versionen, doch 2012 wurde die Produktion eingestellt, weil sich DaimlerChrysler im Segment der Oberklasse-Limousinen auf die Mercedes S-Klasse konzentrieren wollte. Allerdings ging die Nachfrage nach den Maybach-Modelle auch immer weiter zurück.

Alle Teile auf Lager

Wenn Sie zu den Autofahrern gehören, die einen Maybach besitzen, finden Sie auf Autoteile-Meile.de die passenden Maybach Ersatzteile. Diese können wir Ihnen günstiger anbieten als beim Händler vor Ort und in der Regel ist die Ware auch schneller bei Ihnen. In unserem großen Lager haben wir Scheinwerfer, Einparkhilfen, Schalter, Batterien und weitere Maybach Autoteile permanent vorrätig, was eine umgehende Lieferung im Anschluss an Ihre Bestellung möglich macht. So können Sie den Defekt an Ihrem Fahrzeug zeitnah beheben (lassen).

Hier geht es zu den MAYBACH Ersatzteilen.

Feedback