Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Luftfilter für Audi als wichtiges Element bei Verbrennungsmotoren

Je nachdem, wie sich der Hubraum eines Fahrzeugs gestaltet, benötigt der Motor bei voller Auslastung zwischen 200 und 500 m³ Luft in der Stunde. Diese Luft, die mit Staub- und Schmutzpartikeln belastet ist, wird durch den Audi Luftfilter gereinigt und an den Motor weitergegeben. Die Luftbelastung ist abhängig von der Jahreszeit unterschiedlich. Die enthaltenen Verunreinigungen können dem Motor schaden, wenn sie ungefiltert in den Motorblock eindringen. Es entsteht ein Schmiergeleffekt, der zu frühzeitigem Verschleiß von mechanischen Bauteilen führt. Zusätzlich befinden sich in den Fahrzeugen weitere Audi Luftfilter, die beispielsweise im Luftansaugkanal des Turboladers oder Luftmassenmessers montiert sind. Diese Luftfilter für Audi werden auch durch Staub- und Schmutzpartikel geschädigt.

Der Luftfilter für Audi sorgt für einen einwandfreien Verbrennungsprozess

Der Audi Luftfilter hat die Aufgabe, den Motor mit gereinigter Luft zu versorgen, die für den Verbrennungsprozess notwendig ist. Zudem sorgt der Motorluftfilter für die Dämmung der Motoransauggeräusche. Der Luftfilter für die jeweiligen Fahrzeuge erfüllt im Bezug auf das Luftmanagement eine ganze Reihe von wichtigen Aufgaben. Neben der Filterung der Motoransaugluft verbessert er auch den Luftstrom für eine optimale Verbrennung. Ein wichtiges Qualitätskriterium bei einem Luftfilter ist die Leistung der Filtration, also die Aufnahmekapazität und das Herausfiltern von kleinen und großen Schmutzpartikeln.

Für Deinen Audi Luftfilter und weitere Autoteile in unserem Online-Shop erwerben

Viele unterschiedliche Autoteile und Audi Ersatzteile namhafter Hersteller sind in der Regel in unserem Online-Shop vorrätig, sodass eine schnelle Lieferung erfolgen kann. Über die Suchfunktion kannst Du schnell und einfach für Deinen Audi Ersatzteile finden, indem Du die Schlüsselnummer und die Typbezeichnung eingibst.

Feedback