Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Leistungserhöhung des Motors mit einem Audi Ladeluftkühler

Die unterschiedlichen Fahrzeugtypen und Modelle verfügen über einen Audi Ladeluftkühler, der bei Verbrennungsmotoren die Temperatur der zugeführten Luft herabsetzt. Zu finden ist der Ladeluftkühler für Audi zwischen dem Ansaugtrakt im Verdichter eines Turboladers oder Kompressors und den Einlassventilen. Durch den Wärmeübertrager bzw. Ladeluftkühler wird die Wärme, die bei der Kompression im Turbolader entsteht, abgeleitet. Durch den Audi Ladeluftkühler wird sowohl die Leistung, wie auch der Wirkungsgrad des Motors erhöht. Das ergibt sich daraus, dass durch die Temperaturverringerung bei gleichem Volumen mehr Luftmasse vorhanden ist. Folglich wird mehr Kraftstoff verbrannt und die Abgabeleistung deutlich erhöht. Nicht nur bei PS starken Motoren, sondern auch bei Dieselmotoren wird nicht auf einen Ladeluftkühler verzichtet, da sonst die üblichen Verbrauchswerte und die gesetzlich vorgeschriebenen Abgaswerte nicht erreicht werden.

Die Bauform der Ladeluftkühler für Audi

Ladeluftkühler werden entweder mit Wasser oder mit Luft gekühlt, wobei bei einem wassergekühlten Ladeluftkühler die Wärme in den Kühlkreislauf abgegeben wird. Um die Kühlwirkung zu steigern, sind Modelle von Ladeluftkühlern zu finden, wo diese mit Wasser besprüht werden, um die Leistung zu steigern. Hauptsächlich kommen diese Audi Ladeluftkühler bei Motoren in Rennwagen zum Einsatz, werden aber auch bereits in straßentauglichen Fahrzeugen eingebaut.

Ladeluftkühler für Audi im Online-Shop erhältlich

Qualitativ hochwertige Audi Ersatzteile bekannter Hersteller, Ladeluftkühler und viele weitere Autoteile sind in unserem Online-Shop für Dein Fahrzeug zu finden. Um Dir die Suche zu erleichtern, brauchst Du nur die Typbezeichnung und die Schlüsselnummer für Dein Fahrzeug in die Suchmaske eingeben. Anschließend kannst Du Dir für Deinen Audi Ersatzteile und Autoteile heraussuchen und bestellen.

Feedback