Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
W 240 SottoZero S2 M+S Kennung

PIRELLI
W 240 SottoZero S2 M+S Kennung

225/45-17 94 (bis 670kg)
Roll resistance C Wet grip C Noise emissions 2 72.0 dB
V: bis 240km/h
WinterreifenWinterreifen
118,10 €
Preis je Stück
Art.Nr.: R-158263
Preis inkl. MwSt.
versandkostenfrei
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
Achtung: Wir liefern Dir nur den Reifen. Falls auf dem Bild eine Felge abgebildet ist, dient diese nur der Symbolisierung.
 
0511 87 98 91 27
Mo - Fr: 7-22 Uhr

 

W 240 SottoZero S2 M+S Kennung

DER PERFEKTE WEG ZU IHREM WINTERZIEL

Wer seinen Sportwagen oder seine Limousine der Mittel- oder Luxusklasse auch im Winter gern sportlich fährt, findet im WINTER SOTTOZERO™ SERIE II seinen passenden Reifen. Er lässt sich auch bei kalten Temperaturen mit hoher Geschwindigkeit fahren und liefert hierbei die nötige Kontrolle. Beste Hafteigenschaften sorgen für guten Grip und gutes Handling auf glatter und nasser Fahrbahn. Schrägrillen sorgen für angenehm reduzierte Fahrgeräusche.

Optimale Fahreigenschaften im Herbst und bei winterlichen Bedingungen

Winter SOTTOZERO SERIE II wurde dafür entwickelt um bei Nässe und niedrigen Temperaturen (unter 7°C) aktiv zu reagieren, und das Risiko von Aquaplaning zu reduzieren. Der Reifen sorgt somit für eine effiziente Leistungsfähigkeit bei stark schwankenden Wetterbedingungen im Herbst und Winter. Egal ob kalt, nass, Eis oder Schnee, der Winter SOTTOZERO TM SERIE II garantiert beste Leistung auf allen Straßenbelägen.

Eigenschaften:

Breite und bis zur Schulter angelegte besonders geformten Rillen bieten eine effiziente Wasserdrainage. Spezielle Wasserauffangbereiche (HST - Hydro Static Tank). Dieses von Pirelli patentierte System erhöht das Auffangvolumen von Wasser in den Rillen und wirkt druckerzeugenden Mikroturbulenzen entgegen, die das Abheben des Reifens vom Straßenbelag (Aquaplaning) verursachen können.

Innovativer Reifen für Sportfahrzeuge sowie Mittel- und Oberklasselimousinen. Erstklassige Fahrsicherheit bei jedem Straßenzustand in der kalten Jahreszeit.

WINTER SOTTOZERO™ SERIE II gewährleistet anspruchsvollen Fahrern ausgezeichnete Performance auf trockener, nasser und verschneiter Fahrbahn. Gerade bei Temperaturen unter 7 °C arbeitet dieser Reifen effizienter als ein Sommerreifen.

Das asymmetrische Reifenprofil gliedert sich in zwei Elemente: Der Innenbereich verdrängt effizient das Wasser, während der Außenbereich mit seinen größeren, robusten Profilblöcken einen hohen Grip bei Schnee gewährleistet. Die Version W270 zeichnet sich neben den anderen Features zusätzlich durch die exklusive, patentierte Bi-Compound-Lösung aus.

Mit seinem geringen Abrollgeräusch bietet der WINTER SOTTOZERO™ SERIE II auch eine geringe Geräuschentwicklung für einen erhöhten Komfort im Fahrzeuginneren.


Reifenart WinterreifenWinterreifen
Speedindex V: bis 240km/h
Loadindex 94 (bis 670kg)
Reifendimensionen: 225/45-17
EU-Reifenlabel

EU-Reifenlabel / Effizienzklassen

Die Europäische Union hat per Verordnung (Nr. 1222/2009) das EU-Reifenlabel für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und identisch eingeführt. Es gilt für PKW-Reifen, leichte Nutzfahrzeug-Reifen sowie schwere Nutzfahrzeug-Reifen, die nach dem 01.07.2012 produziert wurden.
Die Reifen werden im EU-Reifenlabel anhand von 3 Leistungseigenschaften klassifiziert: Kraftstoffeffizienz (Buchstaben A bis G), Nasshaftung (Buchstaben A bis G) und externe Geräuschemission (Dezibel).

Von der Auszeichnung mit dem EU-Reifenlabel nicht betroffen sind: Runderneuerte Reifen, professionelle Off-Road-Reifen, Rennreifen, Reifen mit Zusatzvorrichtungen zur Verbesserung der Traktion wie z. B. Spikereifen, Notreifen des Typs T, spezielle Reifen für die Montage an Fahrzeugen mit Erstzulassung vor dem 1. Oktober 1990, Reifen mit zulässiger Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h, Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser kleiner/gleich 254 mm oder größer/gleich 635 mm.
Mit dieser Bestimmung verfolgt die Europäische Union das Ziel, einerseits die wirtschaftliche und ökologische Effizienz im Straßenverkehr zu fördern sowie die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen, andererseits den Verbrauchern mehr Produkttransparenz zu gewähren und gleichzeitig als aktive Entscheidungshilfe zu dienen.

Fachleute kritisieren, dass das EU-Reifenlabel leider zu wenige Produkteigenschaften abbildet. Reifen besitzen deutlich mehr wichtige und sicherheitsrelevante Produkteigenschaften, wie zum Beispiel Aquaplaning-Eigenschaften, Fahrstabilität, Lebensdauer, Bremseigenschaften auf trockener und nasser Fahrbahn, Verhalten bei winterlichen Bedingungen, etc.
Reifenhersteller weisen darauf hin, dass Testergebnisse unterschiedlicher Institutionen und Fachzeitschriften weiterhin ein wichtiges Informationsmedium für Endverbraucher bleiben. Diese testen in der Regel nicht nur die 3 auf dem EU-Reifenlabel vorhandenen, sondern bis zu 11 weitere sicherheitsrelevante Produkteigenschaften.

Top Seller!
Feedback