Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Cooling System Stop Leak Kühlerleckstop
 

Wynns
Cooling System Stop Leak Kühlerleckstop

325 ml Dose
5,80 €

17,85 € je Liter

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
0511 93 63 49 62
Mo - Fr: 7-22 Uhr

Produktdetails

Cooling System Stop Leak Kühlerleckstop

Profi-Produktpalette
Cooling System Stop Leak Kühlsystemdicht

Wynn's Cooling System Stop Leak ist ein Dichtungsprodukt mit Korrosionsschutzeigenschaften für kleine Lecks im Kühlsystem.

Eigenschaften
 Dichtet und verhindert kleine Lecks im Kühler und Kühlsystem.
 Dichtet Lecks an Zylinderkopfdeckeldichtungen.
 Verbesserter Schutz gegen Rost und Korrosion.
 Ist verträglich mit allen Frostschutzmitteln und Kühlflüssigkeiten, ebenfalls mit OATKühlflüssigkeiten (Technologie der organischen Säure).
 Kann Brüche und Risse in den Schläuchen nicht reparieren.
 Verstopft die Schläuche nicht.
 Ist neutral gegenüber Gummischläuche, Dichtungen und anderen Systemteile.

Anwendungen
 Für alle wassergekühlten Systeme von Benzin-, Diesel- und Flüssiggasmotoren wenn kleine Lecks vorkommen.
 Kann ebenfalls als vorbeugendes Mittel angewandt werden.

Technische Daten
Aussehen : weiße Suspension
Dichte bei 15°C : ca. 1,001 kg/dm³
Gefrierpunkt : ca. 0°C
pH unverdünnt : ca. 7,8

Gebrauchsanweisung
 Wenn das Kühlsystem stark verschmutzt ist, ist es empfehlenswert es zuerst mit Wynn’s Cooling System Flush zu reinigen.
 Kühlflüssigkeitsstand überprüfen.
 Motor warmlaufen lassen, Heizung auf Stand „warm“.
 Das Produkt gut schütteln und dem Kühlsystem den Totalinhalt der 325 ml Dose über den Kühlereinfüllstutzen oder über den Ausgleichbehälter beigeben, falls dieser in den Kühlkreislauf integriert ist.
 Das System schließen und Motor 5 bis 10 Min. laufen lassen bis Lecks gedichtet sind.
 Gegebenenfalls Kühlflüssigkeit nachfüllen.
 Eine 325 ml Dose behandelt Systeme von 5 bis 12 l.

Verpackung
PN 45641 – 24x325 ml – DE/IT/FR/NL/DA/NO/PT
PN 45644 – 24x325 ml – EN/ES//RU/SV/FI/HU/PL

Prüfungen

ASTM D1881 Prüfung
Standardprüfmethode für die Schaumneigung von Motorkühlflüssigkeiten
Reihenfolge 1 2 3 Mittelwert
Schaumvolumen (ml) 50 45 68 53
Trennungszeit, Aussehen der “Auge” (Sek.) 6 4 4 5

ASTM D3147 Prüfung
Standardprüfmethode zum Prüfen von leckdichtenden Additiven für Motorkühlflüssigkeiten. Diese Prüfmethode umfasst Siebteste für die Vorauswertung von leckdichtenden Substanzen, die in Motorkühlsystemen angewandt werden.
Gummi Vorher/Nachher Teilchen Vorher/Nachher Siebe Endloch Endriss Flüssigkeitsverlust ml
Nein / Nein Nein / Nein 0.030 in. (0.762 mm) 0.020 in. (0.508 mm) 0.010 in. (0.254 mm) 690

Glaswaren-Korrosionsprüfung für Motorkühlflüssigkeiten gemäß CEC C 22-A-00
Diese Prüfmethode umfasst ein einfaches Verfahren mit Bechergläsern um die Einwirkung von Motorkühlflüssigkeiten auf Metallstückchen unter laborkontrollierten Bedingungen zu bestimmen.
Stückchen CEC Massenänderung (mg/Stück)
Spezifikationen (mg) Vor Behandlung Nach Behandlung
Kupfer ± 5 -0.1 -0.8
Lot ± 5 -1.9 -2.2
Messing ± 5 -0.7 -1.2
Stahl ± 2.5 0.2
Gusseisen ± 2.5 1.8
Gussaluminium ± 5 -1.3 -3.4

ASTM D-1384 Glaswaren-Korrosionsprüfung für Motorkühlflüssigkeiten
Diese Prüfmethode umfasst ein einfaches Verfahren mit Bechergläsern um die Einwirkung von Motorkühlflüssigkeiten auf Metallstückchen unter laborkontrollierten Bedingungen zu bestimmen.
Stückchen CEC Massenänderung
(mg/Stück)
Spezifikationen (mg)
Kupfer ± 10 0.6
Lot ± 30 2.4
Messing ± 10 1.1
Stahl ± 10 -0.8
Gusseisen ± 10 -1.7
Gussaluminium ± 30 1.7

 

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dir gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.

Bewertungen

Top Seller
Feedback