Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Felgen-Intensivreiniger
 

Würth
Felgen-Intensivreiniger

5 l Kanister
29,80 €

5,96 € je Liter

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
0511 93 63 49 62
Mo - Fr: 7-22 Uhr

Produktdetails

Felgen-Intensivreiniger

Würth Felgen-Intensivreiniger mit hervorragender Reinigungsleistung durch Gel-Formel

  • Kein Ablaufen, Produkt kann somit optimal einwirken
  • Selbst hartnäckigste Verschmutzungen wie z.B. Bremsbelagabrieb, Grauschleier, Teer, Öl und Straßenverschmutzungen werden sehr gut gelöst

Säurefrei

  • Material- und oberflächenschonend
  • Besonders für polierte und sehr hochwertige Leichtmetallfelgen geeignet
  • Anwenderschonend, da kein Gefahrgut

Anwenderfreundlich

  • Kein Ablaufen, dadurch sparsam im Verbrauch
  • Angenehmer, nicht stechender Geruch
  • Lange Einwirkzeiten möglich (bis 30 Minuten)
  • Abscheidefreundlich, d.h. schnelltrennend im Abwasser gemäß Ö-Norm B5105

AOX- und silikonfrei

Für alle lackierten und unlackierten Leichtmetallfelgen sowie Stahlfelgen.

Anwendung:
Felgen gründlich einsprühen. Ca. 5 Minuten einwirken lassen und anschließend manuell oder mittels Waschanlage reinigen. Die Reinigungswirkung kann durch eine längere Einwirkzeit (bis max. 30 Minuten) und durch Verwendung einer Reinigungsbürste erhöht werden.

Bei verschraubten und polierten Felgen vor allem die Verschraubungen gut mit klarem Wasser nachspülen.

 

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dir gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.

Bewertungen

Top Seller
Feedback