Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
LD7 15W-40 Nutzfahrzeug Motoröl

Urania
LD7 15W-40 Nutzfahrzeug Motoröl

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
5 l Kanne   4,18 € je Liter
20,90 €
Lft.Nr.:13535015
20 l Kanister   3,84 € je Liter
76,90 €
Lft.Nr.:13531910
200 l Fass   3,60 € je Liter
719,00 €
Lft.Nr.:13531100
0511 93 63 49 62
Mo - Fr: 7-22 Uhr

Produktdetails

LD7 15W-40 Nutzfahrzeug Motoröl

Urania LD7 15W-40 ist ein Motorenöl auf Mineralölbasis für Nutzfahrzeuge und Transporter mit Saug- oder Turbodieselmotoren. Das Urania LD7 wurde in Zusammenarbeit mit den größten Nutzfahrzeug- Herstellern entwickelt, um der neusten Motorengeneration mit SCR- oder EGR-Filtersystemen sowie den aktuellen EURO 4- und 5-Normen gerecht zu werden.

Charakteristik

Urania LD7 übertrifft sämtliche Leistungsmerkmale der URANIA-Produktreihe und holt aus jedem Motor die maximale Leistung raus. Das gilt für Motoren mit oder ohne SCR- oder EGR-Filtersystem für die aktuellen Euro 4- bzw. 5-Norm.

Die charakteristische und innovative Formulierung, wie z.B. die Verwendung der neuen VI.I.-Technologie
(viscosity index improver) garantieren eine stets stabile und optimale Viskosität des Öls im Motor während des gesamten Ölwechselintervalls, der bei Motoren der neuesten Generation 100.000 km erreichen kann.

Insbesondere übertrifft Urania LD7 die technischen Anforderungen und Qualitätsansprüche aller europäischen und amerikanischen Nutzfahrzeughersteller und kann deshalb in Turbolader und Saugdieselmotoren aller Typen, Fabrikate und Leistungsgrade verwendet werden.

Einsatzbeschreibung

Der Austausch von Urania LD7 sollte nach der vom Hersteller empfohlenen maximalen
Kilometerleistung erfolgen.

Empfohlen von:
IVECO, IVECO Motors FPT, Daimler Chrysler, Renault V.I., MAN, Volvo, Caterpillar,
Irisbus


 

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dir gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.


Einsatzgebiet LKW
NKW
Freigabe ACEA E5
ACEA E7
API CI-4
Caterpillar ECF-1
IVECO 18-1804 Classe T2/E7 CONTRACTUAL TECHNICAL REFERENCE I517.F06
MAN M3275
MB 228.3
MTU Type 2
Renault RVI RLD
SAE 15W-40
Volvo VDS-3
Viskosität 15W-40
Eigenschaften Mineralisch

Bewertungen

Top Seller
Feedback