Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Spezialwartung
 

Powermaxx
Spezialwartung

500 ml Dose
7,20 €

14,40 € je Liter

Mindestbestellmenge:24
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
0511 93 63 49 62
Mo - Fr: 7-22 Uhr

Produktdetails

Spezialwartung

Spezialwartung

Powermaxx Spezial Wartung ist eine fett-, öl- und lösungsmittelfreie Wirkstoffkombination mithochwirksamen Gleit-, Schmier- und Schutzeigenschaften. Das Produkt besitzt Schmier-sicherheit in allen Temperaturbereichen, Langzeitkorrosionsschutz und eine wasserabweisende Wirkung. Das Produkt ermöglicht ein aktives Eindringen und besitzt ein hohes Haftvermögen, beseitigt und verhindert Kriechströme und Spannungsverluste, imprägniert und schützt Kunststoffteile im Außenbereich (z.B. Bandanlagen, Spoiler, Cabrio-Verdecke, etc.). Spezial Wartung dient auch als Montagehilfe bei Schlauchverbindungen, Fenstergummis usw.

Anwendungsgebiete

Einsatz im Werkstatt- und Industriebereich, z.B. für Schließzylinder, Schlösser, Bolzen,Fangbänder, Scharniere, Sitzschiene, Kopfstützenführungen, Batterieanschlüsse, Motorrad-ketten, Bodenzüge, Bremsstellen, Motoren, Getriebe, Wellen, Keilriemen, Schiebedächer, Schusswaffen ect.

Anwendungshinweise

Vor Gebrauch gut schütteln. Die zu behandelnden Oberflächen gründlich reinigen. Danach die Teile gleichmäßig mit Powermaxx Spezial Wartung einsprühen.

Verbrauch pro Aggregat: Je nach Anwendung.

 

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dir gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.

Bewertungen

Top Seller
Feedback