Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Permanent Ventilschutz für Autogasmotoren
 

Powermaxx
Permanent Ventilschutz für Autogasmotoren

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
500 ml Dose   17,80 € je Liter
Mindestabnahme: 24
8,90 €
Lft.Nr.:33366
1 l Dose   13,30 € je Liter
Mindestabnahme: 12
13,30 €
Lft.Nr.:33361
5 l Kanister   10,26 € je Liter
Mindestabnahme: 4
51,30 €
Lft.Nr.:33360
10 l Kanister   10,08 € je Liter
100,80 €
Lft.Nr.:33364
20 l Kanne   9,96 € je Liter
199,20 €
Lft.Nr.:33363
200 l Fass   9,60 € je Liter
1.920,00 €
Lft.Nr.:33362
0511 93 63 49 62
Mo - Fr: 7-22 Uhr

Produktdetails

Permanent Ventilschutz für Autogasmotoren

Permanent Ventilschutz für Autogasmotoren

LPG Valve Lube ist ein hochwirksamer Kraftstoffzusatz, der den Verschleiß an den Ventilen und Ventilsitzen von flüssiggasbetriebenen Motoren minimiert. Die einzigartige Produktzusammensetzung reinigt und schmiert den oberen Bereich des Verbrennungsraumes und erzeugt eine verschleißmindernde Schutzschicht zwischen Ventil und Ventilsitz. Der hochaktive Verschleißschutz und die optimierte Wärmeableitung sorgen für eine verbesserte Kühlung von Ventilen und Ventilsitzen. Für Fahrzeuge mit Katalysator geeignet.

Vorteile:

  • permanente Ventilschmierung, dadurch Langzeitschutz von Ventilen und Ventilsitzen
  • optimierter Kraftstoffverbrauch und reduzierte Abgasemission
  • entfernt zuverlässig und nachhaltig bereits kleinste Verschmutzungen im gesamten Verbrennungsraum
  • verhindert den gefürchteten Ventileinschlag
  • verlängert die Lebensdauer des Motors

 

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dir gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.


Einsatzgebiet PKW

Bewertungen

Top Seller
Feedback