Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Guard Fill - Diesel
 

Powermaxx
Guard Fill - Diesel

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
75 ml Dose   62,67 € je Liter
Mindestabnahme: 24
4,70 €
Lft.Nr.:33033
1 l Dose   23,60 € je Liter
Mindestabnahme: 12
23,60 €
Lft.Nr.:33439
5 l Kanister   22,52 € je Liter
112,60 €
Lft.Nr.:33430
10 l Kanister   21,90 € je Liter
219,00 €
Lft.Nr.:33434
20 l Kanne   21,24 € je Liter
424,80 €
Lft.Nr.:33433
0511 93 63 49 62
Mo - Fr: 7-22 Uhr

Produktdetails

Guard Fill - Diesel

Guard Fill - Diesel (GFD)

Produkteigenschaften

Guard Fill Diesel hält Einlassventile, Einspritzdüsen und Verbrennungsräume frei von koksartigen Ablagerungen, senkt gleichzeitig die Reibung im Motor und schützt alle Metalloberflächen vor Korrosion. Die spezielle Kombination hochwirksamer Zusätze im Guard Fill Diesel kann den Kraftstoffverbrauch um bis zu 3 Prozent und den Schadstoffausstoß sogar um bis zu 35 Prozent senken und ist dabei schonend zu allen Materialen im Motor und Kraftstoffsystem. Feuchtigkeit und Kondenswasser werden entfernt, der Schaumbildung wird entgegengewirkt und der obere Zylinderbereich wird geschmiert und geschützt.

Einsatzbereiche

In allen Dieselaggregaten. Geeignet für Katalysatoren, Rußpartikelfilter und Turbolader.

Anwendungshinweise

Dem Dieselkraftstofftank zugeben. Mischungsverhältnis beachten!

Verbrauch

75 ml ausreichend für bis zu 80 L Dieselkraftstoff. Mischungsverhältnis: 1:1000

Einwirkzeit

Wirkt während des Fahrbetriebes.

Technische Daten

  • Aggregatzustand: flüssig
  • Farbe: klar
  • Geruch: aromatisch
  • Siedebeginn und Siedebereich: 200 - 210 °C
  • Flammpunkt: 62 °C
  • Dichte bei 20 °C: 83 - 0.87 g/cm³
  • Wasserunlöslich

 

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dir gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.


Einsatzgebiet PKW

Bewertungen

Top Seller
Feedback