Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Diesel Bakterizid 1:1000
 

Powermaxx
Diesel Bakterizid 1:1000

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
1 l Dose   28,10 € je Liter
Mindestabnahme: 12
28,10 €
Lft.Nr.:33706
5 l Kanister   26,84 € je Liter
Mindestabnahme: 4
134,20 €
Lft.Nr.:33700
10 l Kanister   21,94 € je Liter
219,40 €
Lft.Nr.:33168
20 l Kanne   19,69 € je Liter
393,80 €
Lft.Nr.:33701
0511 93 63 49 62
Mo - Fr: 7-22 Uhr

Produktdetails

Diesel Bakterizid 1:1000

HIGH PERFORMANCE DIESEL BAKTERIZID 1:1000

DIESELBAKTERIZID KONZENTRAT

Produkteigenschaften: Desinfiziert das gesamte Dieselsystem von Fahrzeugen und Tankanlagen. Vernichtet Bakterien, Pilze und Algen und beugt deren Neubildung vor. Verhindert die Verstopfung der Kraftstofffilter.

Einsatzbereiche: Beigabe in den Kraftstofftank

Vorverdünnung: nicht möglich

Endverdünnung: pur

Anwendungshinweise: Regelmäßig alle 3 bis 4 Monate dem Dieselsystem zugeben.

Achtung: Reinigungsflüssigkeit – Kein Kraftstoffersatz! Nur in gut belüfteten Räumen verwenden. Von Zündquellen fernhalten – Nicht rauchen! Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verbrauch: 1 Liter Produkt sind ausreichend für 1000 Liter Kraftstoff

Einwirkzeit: wirkt während des Fahrbetriebes

Frostempfindlichkeit: nein

Lieferbare Gebinde: 1000 ml Dose weitere Gebindegrößen auf Anfrage

 

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dir gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.


Einsatzgebiet PKW

Bewertungen

Top Seller
Feedback