Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Fahrzeugfilter
Suche verfeinern

PENNASOL Öle günstig online kaufen

21 Produkte
*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Schmierstoff mit verlängertem Ölwechselintervall

Während ein Ölwechsel meist schon nach 30.000 Kilometern ansteht, gibt es das Öl von Pennasol auch als Longlife Version. Damit kann dann der Longlife Service wahrgenommen werden. Bei dem langlebigen Schmierstoff handelt es sich in den meisten Fällen um ein Leichtlauf-Öl, das in einer niedrigen Viskosität, also meist in der SAE Klasse 0W-30 oder 5W-30 vorliegt. Das Longlife-Prinzip funktioniert in der Regel ganz einfach: Im Serviceheft eures Fahrzeuges findet ihr das entsprechende Intervall, allerdings sind hierfür zwei Angaben angegeben: 24 Monate oder 30.000 Kilometer. Es kann bei Vielfahrern durchaus der Fall sein, dass sie schon nach einem Jahr die Kilometerangabe erreichen – dann ist das Öl zu wechseln. Autofahrer, die das Fahrzeug nur wenig bewegen, werden die Kilometervorgabe auch in zwei Jahren nicht erreichen, aber der Hersteller empfiehlt, dass alle 24 Monate ein Ölwechsel gemacht werden sollte, egal wie viele Kilometer gefahren sind. Longlife bedeutet also, dass der Ölwechsel fällig ist, sobald eine der beiden Grenzwerte – Zeit oder Kilometer – erreicht ist. Damit das Motoröl auch in eurem BMW, VW oder Audi verwendet werden darf, muss es über die entsprechende Herstellerfreigabe verfügen. Nur damit könnt ihr euch zu 100 Prozent sicher sein, dass das Motorenöl vom Hersteller geprüft wurde und über die benötigten Spezifikationen verfügt. Einige Hersteller wie Opel geben mit Dexos2 auch eigene Herstellerfreigaben heraus.

Zuverlässige Schmierung „Made in Germany“

Die Schmierstoffe von Pennasol werden seit mehr als 60 Jahren in Deutschland hergestellt und hier auch abgefüllt. Damit versorgt das Unternehmen Privatleute, Werkstätten, Mineralölhändler und Industriebetriebe. Von good old Germany aus geht es dann in über 40 Länder innerhalb und außerhalb der EU. Auch dort profitiert man von dem Motoröl, das mit einem außerordentlich hohen Anspruch an Qualität gefertigt wird. Neben dem Motorenöl fertigt das Unternehmen aus Uetze auch noch jede Menge andere Schmierstoffe: Getriebeöl, Hydrauliköl, Industrieöl sowie Zweitaktöl und Öl für Traktoren sowohl in der ein Liter Flasche als auch im großen Ölfass.

Für Fahrzeuge mit Dieselpartikelfilter (DPF) geeignet

Die Schmieröle von Pennasol sind in den meisten Fällen mit der sogenannten low-SAPS-Technologie ausgestattet. Das bedeutet, dass sie besonders wenig Sulfatasche, Schwefel und Phosphor enthalten. Die Technologie wirkt sich besonders positiv auf den Schadstoffausstoß aus. Die Fahrzeuge werfen weniger Rußpartikel aus und deshalb neigt der DPF auch nicht so schnell zum Verstopfen und auch der Katalysator leidet im Betrieb mit der modernen Öltechnologie nicht so stark. Neues Öl, zum Beispiel in der SAE Klasse 10W 40, bekommt ihr bei Autoteile-Meile.de.

Feedback