Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
SPEZIAL-H WINTER Heizöl-Additiv

MATHY
SPEZIAL-H WINTER Heizöl-Additiv

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
1 l Dose   16,90 € je Liter
16,90 €
Lft.Nr.:1265-4
5 l Dose   13,98 € je Liter
69,90 €
Lft.Nr.:1265-6
0511 93 63 49 62
Mo - Fr: 7-22 Uhr

Produktdetails

SPEZIAL-H WINTER Heizöl-Additiv

MATHY SPEZIAL-H WINTER

Fließverbesserndes Heizöl-Additiv

MATHY SPEZIAL-H WINTER Additiv kann diese temperaturbedingten Filter- und Leitungsverstopfungen in außen liegenden Ölheizungen verhindern.

MATHY SPEZIAL-H WINTER Additivs spezielle auf die kalte Jahreszeit abgestimmte Wirkstoffkombination verhindert weitgehend das Zusammenwachsen von Kristallen und erhöht dadurch die Fließfähigkeit des Heizöls und senkt den CFPP (Cold Filter Plugging Point), was wiederum die Filter- und Leitungsverstopfung verhindert.

Dosierung

Der Inhalt der Flasche MATHY SPEZIAL-H WINTER Additiv reicht für bis zu 1.000 Liter Heizöl. Erwartet man einen harten Winter mit mehr als - 20° C wird die Zugabe von zwei Flaschen MATHY -H SPEZIAL WINTER Additiv auf 1.000 Liter Heizöl empfohlen.

Anwendung

Die vorbeugende Anwendung wird für jede Ölheizung empfohlen, deren Öltanks oder Ölförderleitungen der unmittelbaren Kälte ausgesetzt sind (auch bei schlecht isolierten / wärmegedämmten Gebäuden bzw. Kellern). Bei Erdtanks besteht ebenfalls die Gefahr der Unterkühlung des Ölleitungssystems im Domdeckelbereich.

MATHY SPEZIAL-H WINTER Additiv muss, um seine volle Wirksamkeit entfalten zu können, vor dem Erreichen das CP (Cloud Point), also vor der Kälteperiode (dem Winter), dem Heizöl zugegeben werden. Sollte durch den einsetzenden Winter (Minusgrade) die Auskristallisierung der Paraffine bereits eingesetzt haben (CP = Clod Point), ist MATHY SPEZIAL-H WINTER Additiv nicht mehr voll wirksam, da dann nur noch der Oberflächenbegrenzer arbeitet!

Produkteigenschaften

  • Verbessert das Kälteverhalten von Heizöl
  • Schützt vor paraffinbedingten Filter- und Leitungsverstopfungen
  • Verbessert den CFPP Wert um bis zu -10° C (je nach Ausgangsqualität des Grundproduktes)
  • Optimiert das Startverhalten der Heizung bei Kälte
  • Verbrennt aschefrei
  • Kein zeit- und kostenintensives Beheben von kältebedingten Betriebsstörungen
  • Verhindert unnötige Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Sorgt für einen optimalen Betrieb der Heizungsanlage bei Kälte und verhindert somit unnötigen, erhöhten Heizölverbrauch
  • Einsetzbar in Heizungsanlagen aller Art, einschließlich Gelb-, Blau- und Schalenbrennern (Ölöfen) sowie Vorverdampfern.

 

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dir gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.

Bewertungen

Top Seller
Feedback