Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Pro-Line Motorspülung
 

Liqui Moly
Pro-Line Motorspülung

500 ml Dose
8,10 €

16,20 € je Liter

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
0511 93 63 49 62
Mo - Fr: 7-22 Uhr

Produktdetails

Pro-Line Motorspülung

Liqui Moly Pro-Line Motorspülung ist ein Entwicklungsprodukt auf Basis hochwirksamer modernster Additivtechnologie. Die hochwirksamen Detergent- und Dispersants- Additive in Verbindung mit der Trägerflüssigkeit wurden in zahlreichen Labor- und praxisnahen Feldversuchen auf das Lösen von Schlamm- und Lackbildner getestet. Öllösliche und ölunlösliche Rückstände aller Art werden in Schwebe gebracht und beim Ölwechsel aus dem Ölkreislauf entfernt. Der von Ablagerungen und Verschmutzungen befreite Motor und das nicht durch Altlasten belastete Frischöl können somit die volle Leistungsfähigkeit entfalten.

Eigenschaften
- hohe Wirtschaftlichkeit
- schonende Reinigung
- Dieselpartikelfilter geeignet
- Turbo- und Kat-getestet
- einfache Anwendung
- keine Umweltbelastung
- neutral gegen gängige Dichtungsmaterialien
- schnelle Reinigung

Einsatzgebiet
Zur Reinigung und Spülung von Ölkreisläufen bei Otto- und Dieselmotoren.

Anwendung
Eine 500 ml-Dose ist ausreichend bis 5 Liter Ölfüllmenge. Pro-Line Motorspülung dem betriebswarmen Motoröl vor dem Ölwechsel zugeben. Nach Zugabe Motor je nach Verschmutzungsgrad ca. 10-15 Min. im Leerlauf laufen lassen. Anschließend Öl- und FilterwechselFilterwechsel durchführen. Pro-Line Motorspülung ist verträglich mit handelsüblichen Motorölen.

Hinweis: Für den Einsatz in Motorräder mit Nasskupplungen nicht geeignet!

 

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dir gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.


Einsatzgebiet PKW

Bewertungen

Top Seller
Feedback