Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Öl-Verlust-Stop
 

Liqui Moly
Öl-Verlust-Stop

300 ml Dose
8,90 €

29,67 € je Liter

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
0511 93 63 49 62
Mo - Fr: 7-22 Uhr

Produktdetails

Öl-Verlust-Stop

Liqui Moly Öl-Verlust-Stop Regeneriert Gummi- und Kunststoff-Motordichtungen und reduziert den Ölverbrauch über Kolbenringe und Ventilführungen, wirkt dem Viskositätsabfall der Motorenöle entgegen. Macht Schluss mit den umweltverschmutzenden Ölflecken auf der Strasse und in der Garage. Verhindert das Festfrieren im Winter. Hält Gummiteile elastisch und verlängert damit die Lebensdauer. Auch zur Pflege und Tiefenreinigung von Autoreifen und Gummimatten bestens geeignet.

Eigenschaften
- verhindert Rauchbildung
- dämpft Motorgeräusche pflegt und regeneriert Gummi- und Kunststoffdichtungen
- reduziert den Ölverbrauch
- verhindert Ölflecken und Umweltverschmutzung

Einsatzgebiet
Für alle Benzin- und Dieselmotoren. Verträglich mit allen handelsüblichen Motorenölen.

Anwendung
Eine 300 ml Dose Öl-Verlust-Stop ist ausreichend für bis zu 5 l Motorenöl. Die Zugabe kann zu jedem beliebigen
Zeitpunkt erfolgen, nach der Zugabe den Motor warm fahren. Die Dichtwirkung tritt erst nach ca. 600-800 km ein. Um den Erfolg langfristig sicherzustellen, Öl-Verlust-Stop nach jedem Ölwechsel erneut verwenden.

Hinweis: Nicht für den Einsatz in Motorrädern, mit in Ölbad laufender Kupplung, geeignet!

 

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dir gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

Unter der Email-Adresse entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.


Einsatzgebiet PKW

Bewertungen

Top Seller
Feedback