Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
HLP 68 Hydrauliköl

High Performer
HLP 68 Hydrauliköl

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
5 l Kanne   2,24 € je Liter
11,20 €
Lft.Nr.:103047
20 l Kanister   2,10 € je Liter
42,00 €
Lft.Nr.:103048
60 l Fass   2,38 € je Liter
143,00 €
Lft.Nr.:103049
205 l Fass   1,96 € je Liter
402,00 €
Lft.Nr.:103050
0511 93 63 49 62
Mo - Fr: 7-22 Uhr

Produktdetails

HLP 68 Hydrauliköl

Bei High Performer HLP 68 handelt es sich um ein hochwertiges Hydrauliköl für schwer belastete Hydraulikanlagen.

Eigenschaften:

High Performer HLP 68 zeigt günstiges Viskositäts-Temperaturverhalten, hervorragende Alterungsstabilität und wirksamen Korrosionsschutz. Besondere Zusätze verbessern das Verhalten im Mischreibungsbereich, wodurch niedrige Verschleißwerte erreicht werden. High Performer HLP 68 besitzt geringe Schaumneigung, gutes Luftabscheide- und Demulgiervermögen und verhält sich neutral gegenüber handelsüblichen Dichtungswerkstoffen.

Anwendung:

Vorwiegend in stark beanspruchten hydrostatischen Anlagen nach Herstellervorschrift. Das High Performer HLP 68 Öl eignet sich dank der Verschleißschutzeigenschaften auch als Schmieröl für Stirnradgetriebe oder als Umlaufschmieröl für Gleit- und Wälzlager. Die Herstellervorschriften sind zu beachten!

Spezifikationen:

  • DENISON HF-0

  • DIN 51524-HLP

  • SEB 181 222-66

  • ISO 64743-4

  • VDMA 24318-HLP

  • AFNOR NF E 48-603

  • Sperry Vickers I-286-S

  • US Steel 126 & 127

  • Schadenskraftstufe DIN 51 354 ? 02 - A/8,3/90 ? M: >10

  • Übertrifft DIN 51524 Teil II
  •  

    Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

    Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dir gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

    Unter der Email-Adresse entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

    Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

    Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

    Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.


    Einsatzgebiet Bus
    Forstgeräte
    Industrie
    LKW
    Maschinen
    Traktor
    Freigabe AFNOR NF E 48-603
    DENISON HF-0
    DIN 51524-HLP
    ISO 64743-4
    SEB 181 222-66
    Sperry Vickers I-286-S
    US Steel 126 u. 127
    VDMA 24318-HLP

    Bewertungen

    Top Seller
    Feedback