Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
CLP 150 Industrie-Getriebeöl

High Performer
CLP 150 Industrie-Getriebeöl

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
20 l Kanister   2,91 € je Liter
58,10 €
Lft.Nr.:17124
60 l Fass   3,02 € je Liter
181,00 €
Lft.Nr.:18177
208 l Fass   2,65 € je Liter
551,00 €
Lft.Nr.:18178
0511 93 63 49 62
Mo - Fr: 7-22 Uhr

Produktdetails

CLP 150 Industrie-Getriebeöl

High Performer Industrie-Getriebeöl CLP 150 (ISO VG 150) ist formuliert für den Einsatz in Hochleistungsgetrieben, die hohe, wechselnde und stoßartig auftretende Belastungen übertragen müssen. Es ist mit ausgewählten und auf die Anforderungen abgestimmten Additiven formuliert. Als Grundöle werden hochausraffinierte paraffinbasische Basisöle verwendet, die sich durch eine hohe Oxidationsstabilität, ein gutes Viskositäts- Temperatur-Verhalten und eine gute Dichtungsverträglichkeit auszeichnen.

  • High Performer Industrie-Getriebeöl CLP 150 senkt die Reibung und dadurch das Temperaturniveau speziell in hochbelasteten Zahnradgertrieben. Dies wiederum führt zu einer Verringerung des Verschleißes.

  • Hervorzuheben sind die hervorragenden Verschleißschutzeigenschaften, die hohe thermische Belastbarkeit und die ausgezeichnete Alterungsstabilität.

    Folgende Spezifikationen werden erfüllt:

    Die Anforderungen der DIN 51 517 Teil 3 werden übertroffen.

    Das CLP 150 wird empfohlen für den Einsatz in allen Getrieben für die der Hersteller ein CLP - Öl vorschreibt.

    Das High Performer CLP 150 kann auch in hochbelasteten mechanischen Industriegetrieben eingesetzt werden, wie z.B.:

  • Kegelradgetrieben

  • Schneckengetrieben

  • Stirnradgetrieben

  • Doppelstirnradgetrieben

    Für Fremdöl belastete Getriebe die zu starkem Schäumen neigen empfehlen wir unsere CLP - Getriebeöle.
  •  

    Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

    Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt. Deshalb holen wir Dir gebrauchtes Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl gern kostenlos bei Dir ab.

    Unter der Email-Adresse entsorgung@delti.com kannst Du die Abholung des Altöls und der Gebinde anmelden.

    Bitte beachte, dass die Rückholmenge nicht die erworbene Menge übersteigen darf und Du dich unter Angabe der Auftragsnummer an uns wenden kannst. Bitte verpacke die Gebinde in einer Umverpackung und verschließe die Kannen sorgfältig, so dass ein Ölaustritt ausgeschlossen ist.

    Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

    Dieser Hinweis und die Regelungen gelten entsprechend auch für Ölfilter und für beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle.


    Einsatzgebiet Industrie
    Maschinen
    Freigabe DIN 51517 Teil 3
    ISO VG 150
    Eigenschaften Universal

    Bewertungen

    Top Seller
    Feedback