Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Fahrzeugfilter
Suche verfeinern

Öle günstig online kaufen

1.396 Produkte
*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Das Divinol Motoröl - mehr als nur durchschnittliche Qualität

Viele Menschen kennen Divinol als verlässliche Marke, besonders was Motoröl betrifft. Bei vielen Autofahrern ist die Führerscheinprüfung schon ein wenig länger her. Dort lernt man auch, wie man den Ölstand überprüft und gegebenenfalls Öl nachfüllt. Wenn bei Dir die Fahrprüfung auch schon etwas länger her ist, kann es sein, dass Dir jemand Schritt für Schritt erklärt hat, wie Du Öl, beispielsweise von Divinol, nachfüllen kannst. Kein Problem! Wir erklären es Dir gerne noch einmal.

Wie Du den Ölstand Schritt für Schritt überprüfen und Divinol Motoröl nachfüllen kannst

Um den Ölstand zu überprüfen, musst Du zunächst den Hebel im Fahrerinnenraum betätigen, der die Motorhaube öffnet. Fixiere anschließend die Motorhaube, um Dich nicht zu verletzen. Danach öffnest Du den Ölbehälter und ziehst das Stäbchen, das sich darin befindet, heraus. Dieses säuberst Du nun grob mit einem Papierhandtuch, sodass sich kein Öl mehr daran befindet. Anschließend steckst Du es wieder ein, nur um es noch einmal heraus zu ziehen. Nun kannst Du an der Markierung sehen, wie hoch der Ölstand ist.

Feedback