Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Warndreieck günstig online kaufen

3 Produkte
Warndreieck
Michelin
Warndreieck
92402
7,14 €
Art.Nr.:  15142340

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
EUROWarndreieck Compact
Unitec
EUROWarndreieck Compact
73750
UVP*: 11,89 € 10,08 €
Art.Nr.:  14486979

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
MINIKombitasche MiniEurowarndr. m. Verbandfüll.
Unitec
MINIKombitasche MiniEurowarndr. m. Verbandfüll.
73765
UVP*: 23,74 € 17,65 €
Art.Nr.:  14486986

Preis je Stück
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar
Lieferung innerhalb ca. 2-3 Werktagen
*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Ist das Warndreieck ein Muss?

Ein Auto besitzt verschiedenste Autoteile, die das Fahrzeug im Fall eines Unfalls oder einer Panne absichern sollen. Neben Warnleuchte oder Warnblinkanlage gehört auch das Warndreieck zu jenen sicherheitswarenden Bauteilen. Während in manchen Ländern das Mitführen solch eines Pannendreiecks als freiwillige Leistung gilt, gibt es in anderen Ländern gesetzliche Regelungen, die dazu verpflichten – so auch in Deutschland. Im § 53a der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) ist dies für jedermann nachzulesen.

Was ein Warndreieck für den Straßenverkehr ausmacht

Autoteile, die für die Sicherheit von Fahrzeug und Personen zuständig sind, unterliegen meist strengen Vorschriften. Auch das Warndreieck kann sich nur derart nennen, wenn es aus drei rot reflektierenden Balken besteht und zudem einen standsicheren Fuß aufweisen kann. Um eine Unfall- oder Pannenstelle im Verkehr mit einem Warndreieck abzusichern, muss es gut sichtbar am Fahrbahnrand aufgebaut werden. Dazu sollte das Dreieck außerhalb der Gefahrenzone der Verpackung entnommen und vollständig entfaltet werden. Anschließend sollte man sich, dem Verkehr entgegenlaufend, der Unfallstelle nähern, um das Dreieck in angemessenem Abstand zum Unfallort zu platzieren. Wer sich während dieses Vorgangs zusätzlich mit einer Warnweste bekleidet, geht auf Nummer Sicher. In einigen Ländern ist dies sogar gesetzlich vorgeschrieben.

Feedback